Knochenwärmer

Für kalte Wintertage und müde Knochen habe ich eine Salbe aus Chilipaste und Beinwell angerührt, die richtig durchheizt.


Auch wenn es selten geworden ist, es gibt sie noch: knackig kalte Wintertage. Und was gibt es Schöneres als nach einem langen Spaziergang durchgefroren in die warme Stube zu kommen, einen heißen Tee zu trinken, Plätzchen zu naschen und die Füße mit einer wärmenden Salbe massiert zu bekommen?☺



Die Salbe kannst du ganz einfach selbst machen.


Basis-Zutaten

Alles was du brauchst:

  • - Beinwellwurzeln (mit den Blättern geht es auch),

  • - ca. 1 EL Chilipulver oder Paste,

  • - ca. 50 ml Rapsöl (oder ein anderes pflegendes Öl)

  • - ca. 10 g Bienenwachs (für eine vegane Variante Carnaubawachs)

nach Bedarf

  • Lanolin und

  • 5 - 6 Tropfen ätherische Öle



Zubereitung


Aus dem Beinwell stellst du einen heißen Ölauszug her.

Im Wasserbad das Wachs schmelzen und den Ölauszug, den Chili und das Lanolin hinzugeben und verrühren.


Die Konsistenz kannst du mit dem Tröpfchentest bestimmen. Hierzu einen Tropfen auf einen Teller geben und warten bis es ausgekühlt ist. Ist es dir dann zu fest, gib noch Öl hinzu. Ist es zu weich, kommt noch Wachs rein.


Wenn du möchtest kannst du jetzt noch etwas ätherisches Öl hinzufügen, dann duftet die Salbe auch noch gut. Wenn alles passt, nur noch abkühlen lassen und dein Knochenwärmer ist fertig 😁



Unsere Lieblingsduftkombinationen:


In der kalten Herbst-/Winderzeit unser absoluter Favorit:



Es ist immer gut, wenn du eine Kopfnote, Herznote und Basisnote hast. Es reichen aber auch ein bis zwei verschiedene Öle, um einen angenehmen Duft zu bekommen. Mit den Düften zu experimentieren macht super Spaß und trainiert den Geruchssinn :-)



Beim Auftragen der Salbe solltest du dich vorsichtig ran tasten, da jeder Chili anders ist.


Die Salbe wärmt nicht nur Füße sondern löst Verspannungen und öffnet Herzen ❤






Noch etwas in eigener Sache


Wie viele andere finanziere auch ich meine Website über Werbeeinnahmen. Meine Werbepartner suche ich ebenfalls nach dem Aspekt der Nachhaltigkeit aus. Zukünftig möchte ich auf jegliche "verschwenderische" Werbung (z.B. Google-Werbeanzeigen) verzichten. Damit dies gelingt, bin ich auf Deine Hilfe angewiesen. Bitte schalte Deinen AdBlocker aus und schau dir ab und zu meine nachhaltigen Werbepartner an. Bestenfalls ist etwas für dich dabei und du kaufst online bei nachhaltigen und innovativen Unternehmen. So können wir gemeinsam der "großen" Industrie die Stirn bieten.


Vielen Dank für Deine Mithilfe!



#zerowaste #aluminiumfrei #plastikfrei #vegan #nachhaltig #diy #deocreme #festesdeo #ätherischeöle #ölauszug #körperpflege



*Artikel enthält Affilate-Links. Durch einen Kauf über diese Links unterstützt du unsere Arbeit und sorgst dafür, dass wir weitere Artikel verfassen können. Wir bekommen eine Provision und du bezahlst den gleichen Preis, als würdest du die Sachen selbst suchen. Wir verlinken nur zu Händler, die nachhaltige und faire Produkte anbieten und möglichst nicht in Plastik verpacken.

**Artikel enthält keine bezahlte oder unbezahlte Werbung. Alle Nennungen bzw. Empfehlungen von Anbietern, Produkten, Markennamen stammen aus reinem Eigenantrieb und sind ohne jegliche Gegenleistung.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Rotölsalbe

DIY - Deocreme